Skip to main content

Erfolgreiches Heimspiel!

Die Zeller Kabarettistin Lydia Neunhäuserer stellte sich am 8. November mit ihrem neuen Programm „Glaubn hoast nix wissen…“ der Herausforderung „Heimspiel“. Im prall gefüllten Pfarrzentrum Zell/Pram gelang ihr ein bravouröser Auftritt, der das Publikum vollends begeisterte - augenzwinkernde Seitenhiebe auf etliche der bekannten Gesichter im Zuschauerraum inklusive.

Als Mitglied des EWK Zell/Pram stellte Lydia ihren Auftritt als Benefizveranstaltung in den Dienst unseres Vereins. Die Einnahmen aus Eintrittsgeldern und Buffet in der Höhe von € 1.500,-  kommen somit vollständig unseren Projekten zugute.

Gratulation und vielen Dank Lydia für den wirklich gelungenen Abend!
.