Hilfe für Krankenstation Mariallou im Südsudan

Die St. Daniel Comboni TB, Lepra und HIV Krankenstation Mariallou liegt im Norden des Südsudan. Das Einzugsgebiet hat in etwa so groß wie OÖ. Es ist die einzige derartige Krankenstation für die dortige Bevölkerung.

Die Herausforderungen, mit denen das Kleinspital zu kämpfen hat, sind groß. Die Gebäude sind in einem sehr schlechten Zustand und stark renovierungsbedürftig. Das Kleinspital hat keine eigene Wasserversorgung und zur Stromversorgung steht ein kleiner Generator zur Verfügung, der jedoch oftmals defekt ist. Wir haben uns entschlossen, die Krankenstation Mariallou zu unterstützen und beginnen bei den dringendsten Vorhaben.

Mehr erfahren...