Skip to main content

Nachricht vom Lira Babies Home

Sister Demmy berichtete am 14. April 2016 per eMail über die aktuelle Lage im Lira Babies Home:

Derzeit werden 39 Kleinkinder im Heim betreut, wobei die genaue Zahl laufend schwankt. 5 der Kinder sind leider HIV-positiv. Auch die Zahl der "sickler babies" (Kinder mit Sichelzellenanämie) nimmt zu. Aktuell weisen 6 Kinder diese erbliche Erkrankung der roten Blutkörperchen auf und befinden sich in Behandlung. Bei vier Kindern wird gerade die Wiedereingliederung in Familien aus der Verwandtschaft vorbereitet. Außerdem wurde ein Baby zu Ostern getauft. ZU DEN FOTOS...

Leider ist der von uns, gemeinsam mit der MIVA, finanzierte und dringend benötigte PickUp noch nicht einsatzfähig. Er wartet noch immer in Kampala auf die Freigabe durch die Zollbehörden.